Standard Swedish standard · SS-EN 16601-80:2014

Space project management - Part 80: Risk management

Status: Valid

Scope
Diese Norm legt die Grundsätze für und Anforderungen an das integrierte Risikomanagement für ein Raumfahrtprojekt fest; sie erläutert, was zur Umsetzung einer projektintegrierten Risikomanagementpolitik von jedem Projektbeteiligten auf allen Ebenen (d. h. den Kunden, Lieferanten oder Zulieferern der ersten Ebene oder den Lieferanten der unteren Ebene) verlangt wird. Diese Norm enthält eine Zusammenfassung aller Elemente des Risikomanagementprozesses, der in vier (4) Schritte und neun (9) Aufgaben unterteilt wird. Der Risikomanagementprozess erfordert den Informationsaustausch zwischen sämtlichen Projektbereichen und liefert eine Übersicht über die Risiken, die entsprechend ihrer Kritikalität für das Projekt eingestuft werden; diese Risiken sind nach den Regeln zu überwachen und zu steuern, die für den jeweiligen Bereich festgelegt sind. Der Anwendungsbereich dieser Norm erstreckt sich auf sämtliche Aktivitäten in allen Phasen von Raumfahrtprojekten. Eine Definition von Projektphasen findet sich in ECSS-M-ST-10. Diese Norm kann entsprechend den spezifischen Eigenschaften und Beschränkungen eines Raumfahrt-projektes in Übereinstimmung mit ECSS-M-ST-00 angepasst werden.

Subjects

Space systems and operations


Product information

Language: English

Written by: SIS - Standardiseringens stöd

International title: Space project management - Part 80: Risk management

Article no: STD-103356

Edition: 1

Approved: 10/24/2014

No of pages: 52

Replaces: SS-EN ISO 17666